Sidea® B12 Bio Granulat
Nahrungsergänzungsmittel (NEM)
gluten- und lactosefrei

Ein Produkt der:

Naturprodukte Dr. Pandalis GmbH & Co. KG
Füchtenweg 3
49219 Glandorf

mehr Info

Naturprodukte Dr. Pandalis GmbH & Co. KG
Füchtenweg 3, D-49219 Glandorf
Tel.: +49 5426 3481
Fax: +49 5426 3482
E-Mail: info@pandalis.com
Internet: www.pandalis.de

U.St.-Id.Nr. DE 164357471
Handelsregister AG Osnabrück HRA 110331
Dr. Pandalis GmbH, AG Osnabrück HRB 110396
Geschäftsführer: Dr. Georgios Pandalis

Sidea® B12 Bio Granulat | 50 g | PZN 11279152 | empf. VK € 16,95
auf den Merkzettel

PZN = Pharmazentralnummer: hilfreich beim Kauf in der Apotheke
Zutaten

Queckenwurzel-, Johannisbeeren-, Hagebuttenschalen-, Sanddornbeeren-, Zitronenpulver, Vanille gemahlen, Hagebuttenkernöl

Alle Zutaten aus kontrolliert biologischem Anbau.

mehr
Anwendungsgebiete

  • Vitamin B12 spielt eine zentrale Rolle bei der Zellteilung und bei der Bildung roter Blutkörperchen. Es ist wichtig für eine normale Funktion des Immun- und Nervensystems, der Psyche sowie des Energie- und Homocysteinstoffwechsels
  • für Vegetarier und Veganer (ohne Honig) sowie bei erhöhtem Vitamin B12 Bedarf
  • Sidea® B12 Bio Granulat kann dazu beitragen, das allgemeine Wohlbefinden zu verbessern
mehr
Tagesverzehrempfehlung

Täglich 4g (1 gehäufter Teelöffel) Sidea® B12 Bio Granulat verzehren. 4 g Sidea® B12 Bio Granulat enthalten 1,11 µg natürliches pflanzengebundenes Vitamin B12. Dies entspricht 44 % des Nährstoffbezugswertes für Vitamin B12 gemäß Lebensmittelinformationsverordnung.

mehr
Vitaminbombe mit Geschmack!

Mit seinem fruchtig-säuerlichen Geschmack bietet Sidea® B12 Bio Granulat eine urheimische Möglichkeit, den Speiseplan mit pflanzlichem Vitamin B12 zu ergänzen und eine ernährungsbedingte Unterversorgung auszugleichen. Damit ist das Granulat ein idealer Partner für strenge Vegetarier und Veganer. Gleichzeitig können schwangere oder stillende Frauen, Anwenderinnen der Anti-Baby-Pille und ältere Menschen ihren erhöhten Bedarf über Sidea® B12 Bio Granulat decken.

Bisher ist keine Pflanze bekannt, die selbst Vitamin B12 bildet, Pflanzen können es aber enthalten. Das Vitamin stammt aus der Produktion von Bodenbakterien, mit denen die Pflanze in Symbiose lebt. Der von uns lange Zeit verwendete Sanddorn hatte zuletzt seine „Mitarbeiter“ verloren. Die Ursache: EU-Förderprogramme der Sanddorn-Produktion führten dazu, daß intensiv gedüngt wurde, um die Erträge zu steigern. Diese Düngung macht die symbiontischen Bakterien für die Pflanze überflüssig. Sanddorn hat deshalb seinen Vitamin B12-Gehalt einbüßen müssen. Dadurch wurde es dem Unternehmen Dr. Pandalis Naturprodukte seit etwa sieben Jahren unmöglich, auch weiterhin bewährte Nahrungsergänzungsmittel auf Grundlage von pflanzlich gebundenem Sanddorn-Vitamin B12 herzustellen.

Die Forschungen von Dr. Pandalis Naturprodukte führten zur Entdeckung eines ungewöhnlich hohen Gehaltes an aktivem Vitamin B12 in einer bestimmten Varietät europäischer Queckenwurzel (Sidea® Quecke). Sie übersteigen die Werte der früheren Sanddornbeeren-Ernten um das Dreifache. Die Sanddornbeeren sind auch weiterhin enthalten, die Kombination beider Pflanzen in einem Produkt ist optimal: Die Fruchtsäuren aus den Sanddornbeeren können die Abspaltung von Vitamin B12 aus Sidea® B12 erleichtern. Zudem wird Sidea® B12 durch das Sanddorn-Vitamin C auf natürliche Weise frisch gehalten und die wertvollen Inhaltsstoffe werden vor Oxidation geschützt. Bei der Produktion von Sidea® B12 achten wir auf völligen Lichtausschluß, dadurch bleibt das lichtempfindliche Vitamin B12 aus der Queckenwurzel vollständig in biologisch aktiver Form dem Produkt erhalten.

Das Sidea® B12 Produktsortiment besteht außerdem aus den Sidea® B12 Bio vegan Kautabletten und den Sidea® B12 Bio Kautabletten mit Honig.

mehr
Hinweise

Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden

Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene Ernährung, sowie für eine gesunde Lebensweise dienen

Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern lagern